Tryb rozkazujący

włącz . Opublikowano w Gramatyka ćwiczenia

Tryb rozkazujący (Imperativ) :

Rozkaz, życzenie, upomnienie, polecenie lub ostrzeżenie mogą być wyrażone przez tryb rozkazujący.

Tryb rozkazujący występuje w następujących osobach:

Singular - l. poj.

Plural - l. mnoga

Gehen wir! 1 osoba liczby mnogiej

Geh! 2 osoba liczby pojedynczej

Geht! 2 osoba liczby mnogiej

Gehen Sie! 3 osoba liczby mnogiej

Zaimek osobowy występuje tylko w pierwszej i trzeciej osobie liczby mnogiej!



Czasowniki regularne
: Do tematu czasownika dodajemy -e do 2. os. l.p. , np.: schreibe! (pisz!), a -t do 2. os. l.m.,
np. schreibt! (piszcie!). Przy czasownikach z końcówką - t, -d, -ffn, -chn obowiązkowe jest dodanie końcówki -e.

Indikativ - tryb oznajmujący

Imperativ - tryb rozkazujący

du gehst

Geh! lub Gehe!

wir gehen

Gehen wir!

ihr geht

Geht!

sie gehen

Gehen sie!

Sie gehen

Gehen Sie!

Indikativ - tryb oznajmujący

Imperativ - tryb rozkazujący

du öffnest

Öffne!

wir öffnen

Öffnen wir!

ihr öffnet

Öffnet!

sie öffnen

Öffnen sie!

Sie öffnen

Öffnen Sie!

Tak samo odmieniają się czasowniki: reden, schütteln, klappern, bieten, landen, erledigen, atmen, rechnen, entschuldigen, warten, antworten, bilden, lachen, baden, lernen!

Czasowniki mocne zmieniające samogłoskę rdzenną w 2. i 3. os. l.p. odrzucamy końcówkę -st od formy 2. os. l.p. czasu teraźniejszego oraz zaimek osobowy, np.

Indikativ - tryb oznajmujący

Imperativ - tryb rozkazujący

du hilfst

Hilf!

wir helfen

Helfen wir!

ihr helft

Helft!

sie helfen

Helfen sie!

Sie helfen

Helfen Sie!

Indikativ - tryb oznajmujący

Imperativ - tryb rozkazujący

du nimmst

Nimm!

wir nehmen

Nehmen wir!

ihr nehmt

Nehmt!

sie nehmen

Nehmen sie!

Sie nehmen

Nehmen Sie!

Tak samo odmieniają się czasowniki: geben, sehen, essen, empfehlen, treffen, lesen, sprechen!

W trybie rozkazującym nie dodajemy przegłosu do czasowników, które w odmianie (koniugacji) w czasie teraźniejszym przegłos otrzymują, np.

Indikativ - tryb oznajmujący

Imperativ - tryb rozkazujący

du fährst

Fahr!

wir fahren

Fahren wir!

ihr fahrt

Fahrt!

sie fahren

Fahren sie!

Sie fahren

Fahren Sie!

Tak samo odmieniają się czasowniki: sprechen, blasen, schlafen, laufen, backen, tragen, wachsen, braten!

Tryb rozkazujący czasowników sein i haben:

Indikativ - tryb oznajmujący

Imperativ - tryb rozkazujący

du bist

Sei!

wir sind

Seien wir!

ihr seid

Seid!

sie sind

Seien sie!

Sie sind

Seien Sie!

Indikativ - tryb oznajmujący

Imperativ - tryb rozkazujący

du hast

Hab! lub Habe!

wir haben

Haben wir!

ihr habt

Habt!

sie haben

Haben sie!

Sie haben

Haben Sie!


Tryb rozkazujący czasowników rozdzielnie złożonych

Czasownik odmienia się tak samo jak w trybie rozkazującym, natomiast jego przedrostek idzie na koniec zdania.

Indikativ - tryb oznajmujący

Imperativ - tryb rozkazujący

du machst auf

Mach auf!

wir machen auf

Machen wir auf!

ihr macht auf

Macht auf!

sie machen auf

Machen sie auf!

Sie machen auf

Machen Sie auf!

Imperativ

Übung 1 Bildet Imperativ-Formen von den Verben!

a) Muster: singen –Sing(e)! – Singt! – Singen Sie!

1.arbeiten, 2.baden, 3.sagen, 4.zählen, 5.fahren, 6.beginnen, 7.bitten, 8.bringen, 9.fliegen, 10.gewinnen, 11.halten, 12.kommen, 13.rechnen, 14.schlafen, 15.laufen, 16.nennen, 17.schreiben, 18.schicken, 19.schwimmen, 20.bleiben, 21.denken, 22.fangen, 23.finden, 24.gehen, 25.gewinnen, 26.gießen, 27.greifen, 28.klingen, 29.raten, 30.schweigen, 31.sitzen, 32.springen, 33.tragen, 34.trinken, 35.verlieren, 36.zwingen.

b) Muster:  geben – Gib! – Gebt! – Geben Sie!

1.helfen, 2.lesen, 3.nehmen, 4.sprechen, 5.essen, 6.sehen, 7.vergessen, 8.messen, 9.empfehlen, 10.befehlen, 11.treffen, 12.treten, 13.werfen.

c) Muster:  aufstehen – Steh auf! – Steht auf! – Stehen Sie auf!

1.aufmachen, 2.aufschlagen, 3.aussteigen, 4.eintreten, 5.einsteigen, 6.abwischen, 7.zuhören, 8.zumachen, 9.weggehen.

d) Muster: sich waschen – Wasch dich! – Wascht euch! – Waschen Sie sich!

1.sich freuen, 2.sich kämmen, 3.sich beeilen, 4.sich verstecken.

e) Muster: sich anziehen – Zieh dich an! – Zieht euch an! – Ziehen Sie sich an!

1.sich abhärten, 2.sich umziehen.

f) Muster: sein (ruhig) – Sei ruhig! – Seid ruhig! – Seien Sie ruhig!

1.freundlich sein, 2.nicht nervös sein.

g) Muster: haben (keine Angst) – Hab keine Angst! – Habt keine Angst! – Haben Sie keine Angst!

1.Gedult haben.

Übung 2 Ergänzt die Tabelle!

Infinitiv

Imperativ

2. Person Sg.

Imperativ

2. Person Pl.

schlafen schreib liegt

liegt, schlafen, schreib, ruft, seid, sein, häng(e), bade, lest, schwimme, nehmt, gib, zählt, rechne, geh, hört zu, trag(e), ladet ein, halt, anziehen, fragt, beginnt, ratet, mach(e), schreibt, übersetzt, ruf(e), habt, fallen, trink(e), stiegen, gebt, bitten.

Übung 3 Findet die Verben im Imperativ!

A   B   C   D

1. läuft   laufe   lief   läufst

2. nimmst   genommen  nahm   nimm

3. tragt   trägt   tragst   trug

4. hängst   hängt   hing   hingen

5. wasch   wäsch   wäscht   wäschst

6. gäbe   gibst   gibt   gebt

7. spricht   spreche   sprich   sprichst

8. lies   liest   last   lasest

9. sein   seid   bist   sind

Übung 4 Nennt andere Formen des Imperativs!

Muster: Hilf! – Helft!- Helfen Sie!

1. Hilf! 2. Dankt! 3. Kommen Sie! 4. Singt! 5. Stehen Sie auf! 6. Sprich! 7. Lauft! 8. Nennt! 9. Ruf(e)! 10. Setzt euch! 11. Ladet ein! 12. Nimm! 13. Fahrt! 14. Steigen Sie um! 15. Vergiß! 16. Stellt! 17. Steh auf! 18. Trinken Sie! 19. Lest! 20. Denk(e) nach!

Übung 5

a) Lest den Text. Nennt das Infinitiv des Verben!

Gib acht auf der Straße!. Sieh zuerst nach links, dann nach rechts! Beeile dich nicht! Sei aufmerksam! Hilft alten Menschen! Laufe nicht! Denke daran!

Gib acht – achtgeben - ........

b)Lest den Text noch einmal. Beginnt so:

Gebt acht auf der Straße! ........

Übung 6 Drückt Aufforderungen im Imperativ aus!

a) Muster: (wecken) … mich um 7 Uhr

Wecke mich um 7 Uhr!

Weckt mich um 7 Uhr!

Wecken Sie mich um 7 Uhr!

1. (kommen) … heute zu mir 2. (geben) … mir dieses Buch 3. (fahren) … schnell nach Hause 4. (schreiben) … deutlich. 5. (lernen) … Fremdsprachen 6. (kommen) … nicht spät in die Schule 7. (gehen) … am Sonntag in den Wald. 8. (nehmen) … meinem Kugelschreiber. 9. (essen) … schnell 10. (schlafen) … nicht so lange. 11. (sprechen) … laut. 12. (sein) … nicht nervös. 13. (vergessen) … die Tasche nicht.

b)Muster: (einsteigen) … in den Bus

Steig(e) in den Bus ein!

Steigt in den Bus ein!

Steigen Sie in den Bus ein!

1. (einladen) … Gäste für Samstag. 2. (fernsehen) … nicht so lange. 3. (aufmachen) … das Fenster in der Pause. 4. (mitnehmen) … mich ins Kino. 5. (einkaufen) … alles Nötige. 6. (teilnehmen) … an unserem Konzert. 7. (zumachen) … alle Lehrbücher. 8. (aussteigen) … nur vorn.

Übung 7 Drückt mögliche Aufforderungen im Impperativ aus!

1. Ich kann die Aufgabe nicht lösen … mir bitte! |  nehmen

2. Morgen schreiben wir eine Kontrollarbeit …          |  geben

aufmerksam!

3. Hast du deinen Kugelschreiber vergessen?      | vergessen

… meinen!     |

4. Ich habe mein Wörterbuch nicht mit … mir            | sein

deins!                     |

5. Ich verstehe einige Wörter nicht. … Sie bitte.          | helfen

6. Morgen ist mein Geburtstag … das nicht!       | übersetzen

Übung 8 Bildet Imperativ – Sätze!

a)Was sagt der Lehrer um Unterricht?

Setzt euch!

1. die Hefte herausnehmen. 2. die Sätze in die Hefte abschreiben. 3.aufmerksam sein. 4. die Hefte abgeben. 5. die Lehrbücher aufschlagen. 6. den Text auf Seite 30 lesen. 7. die Fragen zum Text beantworten. 8. die Hausaufgabe aufschreiben.

b) Wie wendet ihr euch an den Lehrer?

Geben Sie bitte mein Heft!

1. noch einmal wiederholen. 2. langsam sprechen. 3. den letzten Satz übersetzen. 4. die Aufgabe erklären.

c) Du hast Klassendienst. Der Lehrer sagt:

Wische die Tafel ab!

1. Die Blumen gießen 2. die Kreide an die Tafel liegen 3. die Stühle auf den Tisch stellen 4. den Fußboden fegen.

d) Die Mutter fordert die Kinder auf:

Fege den Fußboden!

Fegt den Fußboden!

1. die Schuhe putzen 2. das Zimmer in Ordnung bringen 3. Brot kaufen 4. das Geschirr spülen 5. den Tisch decken 6. aufräumen 7. den Mülleimer nach unten tragen 8. die Wäsche bügeln.

Übung 9 Bildet Sätze nach dem Muster:

a) Ich möchte Comics nicht lesen.

Lies Comics!

Lesen Sie Comics!

1. Ich möchte ins Theater nicht gehen. 2. Ich möchte diese Musik nicht hören. 3. Ich möchte Quark zum Frühstück nicht essen. 4. Ich möchte dieses Kleid nicht kaufen. 5. Ich möchte nicht fernsehen. 6. Ich möchte dem Lehrer nicht zuhören. 7. Ich möchte dich nicht besuchen.

b) Ich habe etwas Interessantes erfahren./erzählen, darüber

Erzähl(e) darüber!

Erzählen Sie darüber!

1.Heute läuft ein interessanter Film./ ins Kino gehen. 2. Es ist kühl im Zimmer./ das Fenster zumachen. 3. Hier sind unsere Ferienfotos./ zeigen 4. Es regnet heute./ zu Hause bleiben. 5. Es klingelt an der Tür./ die Tür aufmachen. 6. Im Fernsehen ist ein schlechtes Programm./ traurig sein.

Klucz do  ćwiczeń

Übung 1

a) 1. Arbeite! Arbeitet! Arbeiten Sie! 2. Bade! Badet! Baden Sie! 3. Sag(e)! Sagt! Sagen Sie! 4. Zähl(e)! Zählt! Zählen Sie! 5. Fahr(e)! Fahrt! Fahren Sie! 6. Beginn(e)! Beginnt! Beginnen Sie! 7. Bitte! Bittet! Bitten Sie! 8. Bring(e)! Bringt! Bringen Sie! 9. Flieg(e)! Filegt! Filegen Sie! 10. Gewinn(e)! Gewinnt! Gewinnen Sie! 11. Halt! Haltet! Halten Sie! 12. Komm! Kommt! Kommen Sie! 13. Rechne! Rechnet! 14. Schlaf(e) Schlaft! 15. Lauf(e)! Lauft! 16. Nenn(e)! Nennt! 17. Schreib(e)! Schreibt! 18. Schick(e)! Schickt! 19. Schwimm(e)! Schwimmt! 20. Bleib(e)! Bleibt! 21. Denk(e)! Denkt! 22. Fang(e)! Fangt! 23. Find(e)! Findet! 24. Geh! geht! 25. Gewinn(e)! Gewinnt! 26. Gieß(e)! Gießt! 27. Greif(e)! Greift! 28. Kling(e)! Klingt! 29. Rat(e)! Ratet! 30. Schweig(e)! Schweigt! 31. Sitz(e)! Sitzt! 32. Spring(e)! Springt! 33. Trag(e)! Tragt! 34. Trink(e)! Trinkt! 35. Verlier(e)! Verliert! 36. Zwing(e)! Zwingt!

b) 1. Hilft! Helft! Helfen Sie! 2. Lies! Lest! 3. Nimm! Nehmt! 4. Sprich! Sprecht! 5. Iß! Eßt! 6. Sieh! Seht! 7. Vergiß! Vergeßt! 8. Miß Meßt! 9. Empfiehl! Empfehlt! 10. Befiehl! Befiehlt! 11. Triff! Trefft! 12. Tritt! Tretet! 13. Wirf! Werft!

c) 1. Mach(e) auf! Macht auf! 2. Schlag(e) auf! Schlagt auf! 3. Steig(e) aus! Steigt aus! 4. Tritt ein! Tretet ein! 5. Steig(e) ein! Steigt ein! 6. Wisch(e) ab! Wischt ab! 7. Hör zu! Hört zu! 8. Mach(e) zu! Macht zu! 9. Geh weg! Geht weg!

d) 1. Freu(e) dich! Freut euch! Freuen Sie sich! 2. Kämm(e) dich! Kämmt euch! Kämmen Sie sich! 3. Beeile dich! Beeilet euch! Beeilen Sie sich! 4. Versteck(e) dich! Versteckt euch! Verstecken Sie sich!

e) 1. Härte dich ab! Härtet euch ab! Härten Sie sich ab! 2. Zieh dich um! Zieht euch um! Ziehen Sie sich um!

Übung 2

Infinitiv: schlafen, sein, anziehen, fallen, steigen, bitten;

Imperativ 2. Person Sg.: schreib, bade, schwimm(e), gib, rechne, geh, trag(e), halt, mach, ruf, trink;

Imperativ 2. Person Pl.: liegt, ruft, lest, nehmt, zählt, hört zu, ladet ein, fragt, beginnt, ratet, schreibt, übersetzt, habt, gebt.

Übung 3

1. B 2. D 3. A 4. B 5. A 6. D 7. C 8. A 9. B

Übung 5

achtgeben, sehen, sich beeilen, sein, helfen, laufen, denken an

Gebt acht auf der Straße! Seht …! Beeilt euch …! Seid …! Helft …! Lauft …! Denkt daran!

Übung 6

b) 1. Lade (Ladet) … ein! 2. Sieh (Seht) … fern! 3. Mach(e) (Macht) … auf! 4. Nimm (Nehmt) … mit! 5. Kauf(e) (Kauft) … ein! 6. Nimm (Nehmt) teil! 7. Mach(e) (Macht) zu! 8. Steig(e) (Steigt) aus!

Übung 7

1.Hilf … 2. Sei …, Seid 3. Nimm … 4. Gib … 5. Übersetz(e) … 6.Vergiß …, Vergeßt

Übung 8

a) 1. Nehmt … heraus! 2. Schreibt … ab! 3. Seid …! 4. Gebt … ab! 5. Schlagt … auf! 6. Lest …! 7. Beantwortet …! 8. Schreibt … auf!

Übung 9

1.Geh …! Gehen Sie …! 2. Hör …! Hören Sie … 3. Iß …! Essen Sie …! 4. Kauf(e) …! Kaufen Sie …! 5. Sich … fern! Sehen Sie fern! 6. Hör … zu! Hört … zu! 7. Besuch(e) …! Besuchen Sie …!