Liczebnik

włącz . Opublikowano w Gramatyka ćwiczenia

Liczebnik

POZIOM PODSTAWOWY I ROZSZERZONY

1. Liczebniki główne

Liczebniki główne odpowiadają na pytanie: wieviel? (ile?)

0 Null

1 eins

11 elf

21 einundzwanzig

31 einunddreißig

2 zwei

12 zwoelf

22 zweiundzwanzig

40 vierzig

3 drei

13 dreizehn

23 dreiundzwanzig

50 fünfzig

4 vier

14 vierzehn

24 vierundzwanzig

60 sechzig

5 fünf

15 fünfzehn

25 fünfundzwanzig

70 siebzig

6 sechs

16 sechzehn

26 sechsundzwanzig

80 achtzig

7 sieben

17 siebzehn

27 siebenundzwanzig

90 neunzig

8 acht

18 achtzehn

28 achtundzwanzig

100 hundert

9 neun

19 neunzehn

29 neunundzwanzig

101 hunderteins

10 zehn

20 zwanzig

30 dreißig

125 hundertfünfundzwanzig

200 zweihundert

201 zweihunderteins

225 zweihundertfünfundzwanzig

300 dreihundert

400 vierhundert

500 fünfhundert

600 sechshundert

700 siebenhundert

800 achthundert

900 neunhundert

1000 (ein) tausend

1000000 (eine) Million

1000 Millionen = eine Milliarde

1000 Milliarden = eine Billion

28.953 achtundzwanzigtausendneunhundertdreiundfünfzig

526.997 fünfhundertsechsundzwanzigtausendneunhundertsiebenundneunzig

die Null, die Million (-en), die Milliarde (-n) pisze się wielką literą, ponieważ są one rzeczownikami.

Lata podajemy za pomocą liczebników głównych.

1991- neunzehnhunderteinundneunzig
1789- siebzehnhundertneunundachzig

2. Liczebniki porządkowe

Liczebniki od 1 do 19 tworzymy je dodając do liczebnika głównego przyrostek -te: der zweite, das fünfte.

WYJĄTKI !!!
der 3.= der dritte, der 1.= der erste, der 7. = der siebte, der 8.= der achte

Liczebniki od 20 tworzymy przez dodanie do liczebnika głównego przyrosteka -ste: der, die, das zwanzigste; der, die, das einundzwanzigste etc.
Po liczebnikach porządkowych stawiamy zawsze kropkę: der 1.Juli (der erste Juli)
Liczebniki porządkowe stosuje się głównie do oznaczania dnia miesiąca, np.: Heute ist der dritte März (der 3. März).
Seine Mutter ist am ersten Juli 1986 geboren. (am 1.Juli 1986 geboren).

3. Liczebniki ułamkowe i dziesiętne

Mianownik tworzymy przez dodanie do liczebnika głownego przyrosta -tel do 19 włącznie, natomiast -stel od dwudziestu w górę,

np.

1/19 - ein Neunzehntel

2/21 - zwei Einundzwanzigstel

Liczebniki dziesiętne tworzymy od liczebników głównych.

np.

0,28 - null Komma acht fünf

2,58 - zwei Komma fünf acht

4. Liczebniki mnożne, nieokreślone i wielokrotne

Liczebniki mnożne odpowiadają na pytania: wievielmal? (ile razy?) oraz wie oft? (jak często?)

Tworzymy je przez dodanie do liczebnika głównego przyrostka -mal.

np.

einmal - raz

zweimal - dwa razy

dreimal - trzy razy

viermal - cztery razy

fünfmal - pięć razy

Liczebniki mnożne:

einmal - jednokrotnie

mehrmals - kilkakrotnie

vielmals - wielokrotnie

oftmals - częstokrotnie

Liczebniki wielokrotne tworzymy przez dodanie do liczebnika głównego przyrostka -fach.

np.

zweifach - dwukrotny

dreifach - trzykrotny

vielfach - wielokrotnie

mehrfach - kilkakrotnie

ZAHLWÖRTER

Übung 1 Lest die Zahlen!

1. 1, 3, 6, 8, 9, 12, 11, 7, 18, 16, 20.

2. 10, 20, 30, 40, 50, 60, 70, 80, 90, 100.

3. 63, 36, 41, 89, 75, 51, 57.

4. 852, 139, 678, 924, 743.

5. 1014, 3425, 9748.

6. 10691, 29812.

7. 208354, 418579.

8. 1.283456.

Übung 2 Lest die Telefonnummer!

Muster: - Meine Telefonnummer ist 517 24 69. Und deine? (fünf

eins sieben zwei / zwo vier sechs neun)

1. 195 13 82  3. 302 97 38

2. 438 65 24  4. 962 08 12

Übung 3 Lest die Jahreszahlen!

1. 1567 2. 1252 3. 1842 4. 1479

Übung 4 Bildet Sätze!

Muster: 1819

- 1819 wurde der Dichter Theodor Fontane geboren.

- Im Jahre 1819 wurde der Dichter Theodor Fontane geboren.

1. 1865 / der Schriftsteller R. Kipling 2. 1770 / der Komponist L. van Beethoven 3. 1828 / der russische Schriftsteller L. Tolstoj 4. 1844 / der Ingenieur K. Benz 5. 1883 / der schwedische Ingenieur und Stifter des Nobelpreises A. Nobel 6. 1847 / der Erfinder Th. Edison

Übung 5 Beantwortet die Fragen!

1. Wie tief ist der Stille Ozean? (11022 m)

2. Wie groß ist der Nil? (6671 km) der Amur? (4440 km)

3. Wie groß ist die Fläche Deutschlands? (357050 km2)

Übung 6 Gebt die Uhrzeit an!

a)

1. 10.00

2. 11.15

3. 18.25

4. 15.30

5. 9.20

6. 7.35

7. 20.45

8. 12.00

9. 24.00

b) Gebraucht die Präposition um

1. Wann beginnt die Theatervorstellung? (13.00 Uhr, 19.00 Uhr)

2. Wann beginnen die Filmaufführungen? (10.00, 12.00, 14.30, 16.30, 18.00, 20.00)

Übung 7 Lest die Datumsangaben!

Muster: 5.08

- der fünfte achte

1) 3. 05

2) 15.10

3) 21.04

4) 1.11

5) 16.07

Übung 8 Beantworten die Fragen!

a)

1. Der wievielte Tag der Woche ist Montag? Dienstag? Donnerstag?

2. Der wievielte Monat ist Dezember? September? April?

b) Muster: - Wann hast du Geburtstag?

- Am 5.02 (fünften zweiten).

1. Wann hast du Geburtstag?

2. Wann hat Geburtstag deine Mutter? Dein Vater? Deine Schwester? Dein Freund?

3. Wann feiern wir das Neujahr? (1.01)

4. Was feiert man am 8.03?

5. Wann bist du im Kino gewesen?

6. Wann hast du den Zahnarzt besucht?

7. Wann bist du letzte Mal auf die Post gegangen?

Übung 9 Bildet Sätze!

Muster: - Heute ist Dienstag, der 25. Juni.

- Morgen ist Mittwoch, der 26. Juni.

- Übermogren ist Donnerstag, der 27. Juni.

- Gestern war Montag, der 24. Juni.

- Vorgestern war Sonntag, der 23. Juni.

1. Heute ist Mittwoch, der 3. Januar.

2. Heute ist Donnerstag, der 14. März.

3. Heute ist Montag, der 22. Juli.

4. Heute ist Sonnabend, der 26. Oktober.

Übung 10 Setzt richtige Endungen ein!

1. Ich möchte ein halb… Kilo Mehl. 2. Ich möchte ein halb… Pfund Zucker. 3. Ich möchte eine halb… Apfelsine und einen halb… Apfel essen. 4. Wir haben nur eine halb… Flasche Mineralwasser.

* * *

Übung 11 List und ergänzt die Sätze!

1. Ich habe Deinen Brief vom 3.06.96 erhalten. 2. Moskau ist die größte Stadt Rußlands. Sankt Petersburg ist die … . 3. Die … Stadt Österreichs ist Graz. 4. Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands. München ist die … Stadt. 5. Du sagst das schon zum (3) … Mal. 6. Der Fernseher kostet 986,- DM. 7. Heute ist der 20. April. 8. Morgen haben wir den 13. Februar. 9. Mit 5 Jahren komponierte W. A. Mozart seine ersten Melodien. 10. Nach 6 Tagen, am 17 Oktober, erreichten wir das Ziel. 11. Bis zum Stadion fährt man ½ Stunde. 12. Für den Kuchen braucht man ¾ Kilo Mehl. 13. Nach dem Unterrichtsplan haben wir heute 2 Stunden Deutsch, 2 Stunden Russische Literatur, 1 Stunde Chemie und 1 Stunde Sport. 14. In der 7. Klasse liest man die Gedichte von J. W. Goethe, in der 8. Klasse lernt man die Werke von H. Heine kennen.

Übung 12 Lest!

a)

1. die 42 zeilige Gutenberg-Bibel 2. 2,6 Meter lang 3. die Geschwindigkeit von 71,97 Kilometern 4. von mehr als 80 Jahren am 1.08.1912 5. der 56 jährige Dichter.

b)

1. Für die Konfiture brauche ich 2 Kilo Erdbeeren und 2 ½ Kilo Zucker. 2. Der Zug nach Sankt Petersburg fährt 5 ½ Stunden. 3. Die Arbeit an diesem Kapitel dauerte 1 ½ Stunden.

c)

1.Heinrich I. wurde 919 zum König gewählt. 2. Sein Sohn Otto I. wurde 962 in Rom zum Kaiser gekrönt. 3. Kaiser Friedrich I Barbarossa regierte von 1152 bis 1190. 4. Sankt Petersburg wurde von Peter I. im Jahre 1703 gegründet. 5. Peter I. regierte Rußland von 1689 bis 1725. 6. Die neuen Reformen störkten die Macht Peter I.

Klucz do ćwiczeń.

Übung 1

1. eins, drei, sechs, acht, neue, zwölf, elf, sieben, achtzehn, sechzehn, zwanzig;

2. zehn, zwanzig, dreißig, vierzig, fünfzig, sechzig, siebzig, achtzig, neunzig, (ein) hundert;

3. dreiundsechzig, sechsunddreißig, einundvierzig, neunundachtzig, fünfundsiebzig, einundfünfzig, siebenundfünfzig;

4. achthundertzweiundfünfzig, (ein)hundertneununddreißig, sechs-hundertachtundsiebzig, neunhundertvierundzwanzig, siebenhundert-dreiundvierzig;

5. (ein)tausendvierzehn, dreitausendvierhundertfünfundzwanzig, neuntausendsiebenhundertachtundvierzig;

6. zehntausendsechshunderteinundneunzig, neunundzwanzigtausend-achthundertzwölf;

7. zweihundertachttausenddreihundertvierundfünfzig, vierhundertacht-zehntausendfünfhundertneunundsiebzig;

8. eine Million zweihundertdreiundachtzigtausendvierhundertsechs-undfünfzig.

Übung 2

1. eins neun fünf eins acht zwei (zwo) 2. vier drei achtsechs fünf zwei vier.

Übung 3

1. fünfzehnhundertsiebenundsechzig

2. zwölfhundertzweiundfünfzig

3. achtzehnhundertzweiundvierzig

4. vierzehnhundertneunundsiebzig.

Übung 4

1. achtzehnhundertfünfundsechzig

2. siebzehnhundertsiebzig

3. achtzehnhundertachtundzwanzig

4. achtzehnhundertvierundvierzig

5. achtzehnhundertdreiundachtzig

6. achtzehnhundertvierundsiebzig

Übung 5

1. elftausendzweiundzwanzig

2. sechstausendsechshunderteinundsiebzig, viertausendvierhundertvierzig

3. dreihundertsiebenundfünfzigtausendfünfzig

Übung 6

a) 1. zehn Uhr 2. elf Uhr fünfzehn / Viertel zwölf 3. achtzehn Uhr fünfundzwanzig / fünf vor halb sieben nachmittags 4. fünfzehn Uhr dreißig / halb vier nachmittags 5. neun Uhr zwanzig / zwanzig nach neun 6. sieben Uhr fünfunddreißig / fünf nach halb acht 7. zwanzig Uhr fünfundvierzig / drei Viertel neun / ein Viertel vor neun abends 8. zwölf Uhr mittags 9. vierundzwanzig Uhr / zwölf Uhr nachts

Übung 7

1. der dritte fünfte 2. der fünfzehnte zehnte 3. der einundzwanzigste vierte 4. der erste elfte 5. der sechzehnte siebente

Übung 10

1. –es 2. –es 3. –e, -en 4. –e

Übung 11

1. dritten sechsten sechsundneunzig 2. zweitgrößte 3. zweitgrößte 4. drittgrößte 5. dritten 6. neunhundertsechsundachtzig 7. zwanzigste 8. dreizehnten 9. fünf 10. sechs, siebzehnten 11. ein halbe 12. drei Viertel 13. zwei, zwei, eine, eine 14. siebentem, achten

Übung 12

a) 1. … zweiundvierzigzeilige … 2. … zwei Komma sechs … 3. … einundsiebzig Komma siebenundneunzig … 4. … achtzig …, am ersten achten neunzehnhundertzwölf 5. … sechsundfünfzigjährige …

b) 1. zwei, zweieinhalb 2. fünfeinhalb 3. anderthalb

c) 1. Heinrich der Erste, neunhundertneunzehn 2. Otto der Erste, neunhundertzweiundsechzig 3. Friedrich der Erste, elfhundertzwei-undfünfzig, elfhundertneunzig 4. Peter dem Ersten, siebzehnhundertdrei 5. Peter der Erste, sechszehnhundert-neunundachtzig, siebzehnhundertfünfundzwanzig 6. Peter des Ersten