Das Leben auf dem Dorf

włącz . Opublikowano w Ćwiczenia niemiecki

DAS LEBEN AUF DEM DO__ - EINE LAST?

 

Viele junge Le___ in Deutschland wollen nicht me__ die Arbeit auf dem elter______ Bauernhof übernehmen. Sie ziehen lie___ in die Stadt und fan___ dort ein neues Leben an. W__ sieht denn das Leben a__ dem Dorf aus? Sind d__ Landwirte besonders konservativ? Sind s__ etwas traditioneller als in d__ Stadt? Wie ist die Posi____ der Frau auf dem Do__? Seit jeher wohnen auf d__ Dorf drei Generationen unter ei___ Dach. Die Arbeit auf d__ Hof ist geteilt - jedes Familien________ muss seine Pflichten kennen u__ sie dann gut erfüllen. D__ Landwirte tun sich manchmal no__ ein bisschen schwer, die Fra___ als gleichberechtigte Partner anzuerkennen. So w__ es immer. Auch heute, we__ man in eine Versammlung ge__, findet man 90% Männer. Die Fra___ haben Angst vor dem Le___ auf dem Dorf. Immer se__ früh aufstehen, sich um d__ Familie kümmern, für die Aufz____ des Jungviehs sorgen. Während d__ Ernte oder wenn eine K__ kalbt, müssen die Frauen d__ Männern das Essen aufs Fe__ oder in den Stall bri____. Das ist eine schwere Arb___, obwohl es die alten Bäuer_____ gar nicht anders kennen. D__ Frauen möchten zum größten Te__ nicht aufs Land gehen. Es gi__ auf dem Dorf wenig Möglic_______, wo sich die jungen Le___ kennen lernen können. Es gi__ aber eine Organisation - eine Partnerve_________ - die eine Art von Heirat______ für die Jungbauern ist. Vi___ junge Paare haben sich a__ diese Weise kennen gelernt u__ leben bis heute glücklich. So e__ Dienst bei der Partnervermittlung kos___ 2000 DM. Die jungen Landwirte wäh___ sich ihre zukünftige Frau. D__ Frauen sollten bestimmte Voraussetzungen erfü____. Sowohl das Äußere als au__ der Charakter sind wichtig. D__ Frau muss gesund sein, d__ Natur, die Tiere und d__ Leben auf dem Dorf lie___. Sie sollte auch arbeitsam, häus____, temperamentvoll und bereit sein f__ die Landwirtschaft zu sorgen. D__ Ehen auf dem Lande wer___ deutlich seltener geschieden als d__ Durchschnitt.