Dialog - hobby

włącz . Opublikowano w Dialogi

A: Hallo Monika

B: Hallo Agnieszka. Wie geht’s?

A: Danke ganz gut.

B: Agnieszka, was machst du heute?

A: Nach der schule gehe ich zu Hause. Ich muss meine Hausaufgabe machen. Und du?

B: Ich auch. Was können wir dann machen?hast du einen guten Einfall?

A: Vielleicht gehen wir in die Diskothek?

B: Ich weiB nicht. Ich habe keine Lust.

A: Warum? Hast du Musikhören nicht gern?

B: Nein, aber ich tanze nicht. Ich höre Musik gern. Am liebsten höre ich Rock. Ich habe eine Sammlung von CDs und Casseten polnischen und ausländischen Rocksängern. Aber meine Sammlung ist klein. Du auch interesierst sich für Musik?

A: Ja. Ich höre gern Rock, aber am liebsten höre ich Pop. Vielleicht kommst du zu mir? Ich habe groBe Sammlungen CDs, Casseten und Poster von vielen bekannten Sängern.

B: Ich weiBt nicht. Vielleicht kommst du mit in die Schwimmhalle?

A: Das ist der gute Einfall. Ich habe schwimmen gern.

B: Interesierst du dich für Sport?A: Nein, aber ich habe Sport gern, besonders die Radfahren.

B: Das kann gefährlich sein, wenn man ohne Kenntis der Verkehrsregeln und Verkehrszeichen, und ohne Beleuchtung fahren. A: Ja, das ist Wahr. Und du? Ist Sport dein Hobby?

B: Ja, ich treibe gern Sport. Ich spiele Handball und Basketball in der Schulmanschaft.

A: Diese Spiellen können auch gefährlich sein.

B: Ja, das stimmt. Manchmal kann der Unfall passieren. Wenn man unvorsichtigt ist, kann Verletzungen, Prellungen, Verrenkungen und Brüche pasieren.

A: Ich hoffe, daB du vorsichtigt bist.

B: Also, kommst du mit in die Schwimmhalle?

A: Ja, ich komme mit dir. Aber Morgen besuchst du mir. Es kommen noch andere Freunde.

B: OK. ich komme gern.